Projekt Physik Instrumente (PI)

Mit Signalwirkung in Richtung nachhaltiger Zukunft? Das findet bei der Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG seit diesem Sommer mit Ladeinfrastruktur auf dem Parkplatz statt. Im gemeinsamen Projekt haben die Experten von eliso 14 Ladepunkte an drei Standorten des...

Projekt alstria office REIT-AG

eliso wurde von dem Hamburger Büroimmobilien-Unternehmen alstria office REIT-AG beauftragt, eine ganzheitliche Ladelösung zu entwerfen und umzusetzen. Das Unternehmen besitzt und verwaltet ein Portfolio von Bürogebäuden in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und...

Projekt doubleSlash NET-Business GmbH

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur an den Orten, an denen sich die E-Auto-Fahrer ohnehin aufhalten, ist ein wesentlicher Einflussfaktor auf den Hochlauf der Elektromobilität. Denn mit Ladestationen beim Arbeitgeber oder am Zielort, lässt sich das Laden von E-Autos...

Projekt Ensinger Mineral Heilquellen GmbH

Der baden-württembergische Getränke-Hersteller Ensinger Mineral Heilquellen GmbH hat bereits in den 90er Jahren damit begonnen Nachhaltigkeit als Teil der Unternehmenskultur zu implementieren. Mit diesem frühen Start, produziert das Unternehmen seine Getränke heute...

Projekt Gewerbepark Lochhausen

Wie Ladeinfrastruktur für einen Gewerbepark mit unterschiedlichen Unternehmen und Nutzergruppen funktionieren kann, zeigt das Ladeinfrastruktur-Projekt am Gewerbepark Lochhausen bei München.Das erklärte Ziel war es Ladestationen für E-Autos zur Verfügung zu stellen,...

Projekt Kirchliche Sozialstation Sachsenheim 

Bereits während der Planung des Neubaus der Sozialstation stand für Lothar Kämmle, Geschäftsführer der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim, fest: ein nachhaltiger Neubau soll auch eine Elektrifizierung der Flotte und der zugehörige Ladeinfrastruktur miteinschließen....