Case Study

Projekt doubleSlash NET-Business GmbH

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur an den Orten, an denen sich die E-Auto-Fahrer ohnehin aufhalten, ist ein wesentlicher Einflussfaktor auf den Hochlauf der Elektromobilität. Denn mit Ladestationen beim Arbeitgeber oder am Zielort, lässt sich das Laden von E-Autos einfach in den Alltag integrieren. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigt das Projekt mit der doubleslash NET-Business GmbH. Mit der Integration von Ladeinfrastruktur in einen Neubau, setzt das Unternehmen das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) um.

Laden Sie jetzt die gesamte Case Study zu diesem Projekt kostenlos herunter!

Weitere Erfolgsgeschichten

Projekt GIEAG Immobilien AG

Projekt GIEAG Immobilien AG

Der große Projektentwickler GIEAG Immobilien AG errichtete ein modernes Bürogebäude in Gerlingen. eliso sorgte für die Planung, die Installation und den Betrieb der umfassenden Ladeinfrastruktur.

mehr lesen
Projekt Physik Instrumente (PI)

Projekt Physik Instrumente (PI)

Zukunftsweisend und im eigenen Design ermöglicht Physik Instrumente (PI) das einfache Laden für Mitarbeiter. Ganze drei Standorte sind nun mit Ladeinfrastruktur von eliso passend ausgestattet.

mehr lesen
Projekt alstria office REIT-AG

Projekt alstria office REIT-AG

eliso installiert und betreibt passende und zukunftssichere Ladeinfrastruktur an den zahlreichen Standorten des Büroimmobilien-Unternehmens alstria office REIT-AG. Dieses Projekt setzt auch für eliso neue Maßstäbe.

mehr lesen